Volkswagen ID.4 GTX

16.4.2021. Mit dem neuen ID.4 GTX zeigt Volkswagen am 28. April das erste sportliche Spitzenmodell seiner vollelektrischen Baureihe:

In Europa werden die jeweiligen Performancemodelle der ID.-Familie künftig das Kürzel GTX tragen.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Tarifabschluss bei der Volkswagen AG

14.4.2021. Die Verhandlungskommissionen der Volkswagen AG und der IG Metall haben sich gestern nach intensiven Verhandlungen erfolgreich auf ein langfristiges Tarifpaket für die 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG geeinigt.

Arne Meiswinkel, Verhandlungsführer der Volkswagen AG und Leiter Konzern Personalgrundsätze und Steuerung, sagte nach Abschluss der Verhandlungen: „Wir haben einen Tarifabschluss mit Augenmaß und Vernunft erzielt, der dem besonders herausfordernden Umfeld seit dem Beginn der Pandemie gerecht wird.“… Weiterlesen...

Weiterlesen

Volkswagen Taigo

Volkswagen gibt einen ersten Ausblick auf sein neues sportliches SUV-Coupé, das Ende des Jahres auf den Markt kommen wird

31.3.2021. Der neue Taigo steht in den Startlöchern! Noch vor seiner offiziellen Europapremiere veröffentlicht Volkswagen den Namen seines künftigen Crossover-Modells.… Weiterlesen...

Weiterlesen

23.3.2021 – Volkswagen AG legt Angebot vor

24.3.2021. Die Verhandlungskommissionen der Volkswagen AG und der IG Metall haben gestern unter Einhaltung strikter Corona-Auflagen die Tarifverhandlungen in Wolfsburg fortgesetzt.

Arne Meiswinkel, Verhandlungsführer der Volkswagen AG und Leiter Konzern Personalgrundsätze und Steuerung, sagte im Anschluss an die Gespräche:

„Wir haben ein klares Ziel: Wir wollen eine Tarifeinigung, die den Interessen unserer Beschäftigten und des Unternehmens gleichermaßen gerecht wird.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Serienproduktion des CUPRA Tavascan ab 2024

23.3.2021. SEAT hat gestern sein erstes urbanes Elektrofahrzeug angekündigt. Auf der Jahrespressekonferenz, die live aus dem Unternehmenssitz in Martorell übertragen wurde, präsentierte die SEAT S.A. das neue urbane Elektrofahrzeug als wichtigsten Treiber ihrer ehrgeizigen Unternehmensstrategie „Future Fast Forward“.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Produktionsstart für den Audi Q4 e-tron

23.3.2021. Audi kehrt „zurück zu den Wurzeln“: Im sächsischen Zwickau, der Geburtsstätte des deutschen Traditionsunternehmens, ist nun die Produktion des Audi Q4 e-tron angelaufen.

Das vollelektrische Kompaktmodell ist das erste Elektro-SUV, das Audi an einem deutschen Standort fertigt.… Weiterlesen...

Weiterlesen

„Digitale Belegschaftsinfo“ bei Volkswagen:

22.3.2021. Betriebsrat und Unternehmen haben die Belegschaft bei Volkswagen erneut auf digitalem Weg über die wichtigsten Themen informiert.

Seit Montag haben die rund 120.000 Beschäftigten über die Kanäle der internen Kommunikation Zugriff auf mehr als ein Dutzend Talk-Runden zur Lage an den einzelnen VW-Standorten sowie auf Reden und Statements.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Europäische CEO Alliance plädiert für ambitionierte Klimaschutzstrategie

19.3.2021. 100 Milliarden Euro Investitionen bis 2030 für die Dekarbonisierung ihrer Unternehmen und Produkte, die schrittweise Einführung eines sektorübergreifenden CO2-Preises und ambitionierte Ausstiegsdaten aus der Kohleverstromung:

Dies sind einige der Kernpunkte, die zehn Top Manager aus den Bereichen Energie, Mobilität und Technologie in einem gemeinsamen Positionspapier formuliert haben.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Audi warnt Fahrer_innen vor rutschigen Straßen

8.3.2021. Audi geht einen weiteren Schritt auf dem Weg zu sicherer und intelligenter Mobilität. Erstmals nutzt der Premiumhersteller hochpräzise Schwarmdaten zur Verbesserung seines Car-to-X-Dienstes „Lokale Gefahreninformation“.

Bei der neuen Version kommt eine Car-to-Cloud-Anwendung zum Einsatz, die auf einem neuartigen Verfahren zur Schätzung des Reibwerts anhand des Radschlupfs basiert.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Porsche, Audi und Volkswagen nutzen Künstliche Intelligenz zur Minimierung von Nachhaltigkeitsrisiken

4.3.2021 Stuttgart. Intelligentes Nachhaltigkeits-Radar für die Lieferkette: Die Marken Porsche, Audi und Volkswagen setzen auf Künstliche Intelligenz (KI), um Nachhaltigkeitsrisiken wie Umweltverschmutzung, Menschenrechtsverstöße und Korruption nicht nur bei direkten Geschäftspartnern, sondern auch in den tieferen Stufen ihrer Lieferkette frühzeitig zu erkennen.… Weiterlesen...

Weiterlesen