Nissan erweitert Wallbox-Angebot

9.4.2021 Brühl, Deutschland. Um E-Autofahrern die Anschaffung einer hauseigenen Ladestation noch einfacher zu gestalten, offeriert Nissan ab sofort ein weiteres Wallbox-Modell. Das neue Einsteigermodell der Pulsar Plus von Wallbox Chargers ist mit 869 Euro UVP (brutto, inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer) nochmal günstiger als die bisherige Variante, da sie ohne integrierten Power Boost auskommt.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Mercedes-AMG definiert die Zukunft der Driving Performance

31.3.2021 Affalterbach/Stuttgart. Mit der zukünftigen Elektrifizierung des Antriebsstrangs verbindet Mercedes-AMG überlegene Leistung und beeindruckende Fahrdynamik mit einem Höchstmaß an Effizienz. Der Entwicklung der neuen Antriebskonzepte kamen und kommen dabei die wertvollen Erfahrungen aus der engen Zusammenarbeit mit den Formel 1-Experten von Mercedes-AMG High Performance Powertrains (HPP) und des Mercedes-AMG Petronas F1 Teams zugute.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Opel Universal Charger

26.3.2021 Rüsselsheim. Europa verfügt über viele Stromnetze mit unterschiedlichen Ladeoptionen sowie jede Menge verschiedene Stecker – und trotzdem kann Elektromobilität ganz einfach sein. Das zeigen die elektrifizierten Opel-Modelle, die mit ihrer Reichweite von bis zu 337 Kilometern gemäß WLTP1 (wie beim Bestseller Corsa-e) rundum alltagstauglich sind.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Das ganzheitliche Ladekonzept des neuen EQS

22.3.2021. Stuttgart. Mit dem neuen elektrischen Luxusmodell EQS gehen in Kombination mit Mercedes me Charge wichtige Neuerungen und Services beim Lademanagement einher:

Unkomplizierter Ladevorgang mit Plug & Charge: Keine Authentifizierung nötig, die Bezahlung erfolgt automatisch durch Mercedes me Charge

Green Charging: Damit ist beim öffentlichen Laden die nachträgliche Verwendung von Energie aus erneuerbaren Ressourcen sichergestellt

Mehr Ladepunkte: Im Netzwerk von Mercedes me Charge stehen weltweit über 500.000 Ladepunkte zur Verfügung, davon über 200.000 in Europa

Bidirektionales Laden in Japan: Mit dem EQS kann durch das bidirektionale Laden Strom vom Fahrzeug bei Bedarf ins Netz zurückgespeist werden

Plug & Charge – einfacheres und komfortableres Laden

Mit der neuen Mercedes me Charge Funktion Plug & Charge lässt sich der EQS an Plug & Charge-fähigen öffentlichen Ladesäulen noch bequemer laden: Mit dem Einstecken des Ladekabels startet der Ladevorgang sofort, es ist keine weitere Authentifizierung durch den Kunden notwendig.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Der neue PEUGEOT 308

19.3.2021. Auf dem Gipfel ihres Erfolges im Segment der Kompaktlimousinen mit mehr als 7.000.000 verkauften Fahrzeugen über die Generationen hinweg und nach einer langen Liste von Auszeichnungen, darunter der Preis für das Car Of The Year 20141, präsentiert PEUGEOT die nächste Generation des neuen PEUGEOT 308.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Citroën ë-Berlingo

24.2.2021. Mit der Markteinführung im Jahr 1996 gründete der Citroën Berlingo das Segment der Hochdachkombis und setzt seit drei Generationen stets Maßstäbe in puncto Design, Praktikabilität und Variabilität. Mit der Präsentation des neuen ë-Berlingo bringt Citroën nun die rein-elektrisch angetriebene Version auf den Markt und setzt die Elektro-Offensive fort.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Audi Q5 Sportback TFSI e quattro

23.2.2021. Audi baut sein Angebot an Plug-in-Hybridmodellen weiter aus – der Q5 Sportback TFSI e quattro ist in den europäischen Märkten in den Verkauf gestartet. Das elegante SUV-Coupé fährt in zwei Leistungsstufen vom Band: Der Q5 Sportback 50 TFSI e quattro bietet 220 kW (279 PS) Systemleistung, der Q5 Sportback 55 TFSI e quattro gibt 270 kW (367 PS) ab.… Weiterlesen...

Weiterlesen

EQC 400 4MATIC und EQC 400 4MATIC AMG Line

17.2.2021. Stuttgart. Mercedes-EQ baut das Programm seines erfolgreichen Elektro-SUV weiter aus:
Den EQC 400 4MATIC (Stromverbrauch kombiniert: 21,5 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km[1]) gibt es ab sofort als europaweit einheitlich konfiguriertes und daher preislich besonders attraktives Basismodell ab 66.068,80 Euro[2].… Weiterlesen...

Weiterlesen

PEUGEOT e-Rifter

16.2.2021 Rüsselsheim am Main. Die Löwenmarke treibt die weltweite Elektrifizierung ihrer Modelle weiter voran und präsentiert den neuen PEUGEOT e-Rifter. Der Outdoor Van mit bis zu sieben Sitzen ist nun auch mit einem 100 Prozent elektrischen Antrieb erhältlich.… Weiterlesen...

Weiterlesen

eVito Tourer mit Umbau zur Beförderung von Rollstuhlfahrern

5.2.2021. Mobilität bildet eine Grundlage für Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im Leben. Sie definiert Lebensqualität und sichert soziale Kontakte. Deshalb gehört sie in unserer Gesellschaft zu den zentralen Bedürfnissen.

Insbesondere Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sind von der Verfügbarkeit geeigneter Verkehrs- und Beförderungsmittel abhängig, damit sie am beruflichen und sozialen Leben teilhaben können.… Weiterlesen...

Weiterlesen

SEAT Mii electric Edition Power Charge

29.1.2021. In Sachen Elektromobilität ist er der Pionier der spanischen Automobilmarke: Als erstes rein elektrisch angetriebenes Serienmodell erfreute sich der SEAT Mii electric großer Beliebtheit. Bereits Anfang 2020 war er restlos ausverkauft – kein Wunder, denn für den dichten Stadtverkehr ist er der perfekte Begleiter:

klein, wendig, mit Platz für vier Insassen, einem vollwertigen Kofferraum und mit einer Reichweite von bis zu 351 Kilometern im Stadtbetrieb uneingeschränkt alltagstauglich.… Weiterlesen...

Weiterlesen

PEUGEOT e-Partner

27.1.2021 Rüsselsheim am Main. Die Löwenmarke stellt den neuen PEUGEOT e-Partner vor und stärkt somit ihre Position im Segment der leichten Nutzfahrzeuge. Denn mit der Markteinführung des neuen elektrischen Vans, ab Herbst 2021, bietet der französische Automobilhersteller als einer der ersten in Europa ein vollständiges Angebot an leichten Nutzfahrzeugen mit Elektromotor an.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Der neue Porsche Taycan Heckantrieb

20.1.2021 Stuttgart. Mit dem neuen Taycan stellt Porsche nach Taycan Turbo S, Taycan Turbo und Taycan 4S die vierte Version seiner ersten vollelektrischen Sportlimousine vor. Dieses Modell vertraut auf Heckantrieb und ist mit zwei Batteriegrößen erhältlich: Mit der serienmäßigen Performance-Batterie leistet das neue Einstiegsmodell im Overboost bei Launch Control bis zu 300 kW (408 PS), mit der optionalen Performance-Batterie Plus bis zu 350 kW (476 PS).… Weiterlesen...

Weiterlesen

Marktstart für PEUGEOT 3008 und PEUGEOT 5008

20.1.2021 Rüsselsheim am Main. Bei der Löwenmarke gehen zwei neue Modelle in den Handel: Der neue PEUGEOT 5008 zeigt sich als geräumiges Familienfahrzeug, der neue PEUGEOT 3008 als stadttauglicher Kompaktwagen.

Beide zeichnen sich durch moderne Konnektivität und hohen Komfort aus und feiern ab sofort ihren Marktstart.… Weiterlesen...

Weiterlesen