Europäische CEO Alliance plädiert für ambitionierte Klimaschutzstrategie

19.3.2021. 100 Milliarden Euro Investitionen bis 2030 für die Dekarbonisierung ihrer Unternehmen und Produkte, die schrittweise Einführung eines sektorübergreifenden CO2-Preises und ambitionierte Ausstiegsdaten aus der Kohleverstromung:

Dies sind einige der Kernpunkte, die zehn Top Manager aus den Bereichen Energie, Mobilität und Technologie in einem gemeinsamen Positionspapier formuliert haben.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Hervorragendes Geschäftsjahr 2020 für RWE

16.3.2021. RWE hat im Geschäftsjahr 2020 ihre Transformation erfolgreich vorangetrieben. Die Transaktion mit E.ON ist abgeschlossen, und das Geschäft mit Erneuerbaren Energien wurde konsequent ausgebaut. Bis Ende 2022 will das Unternehmen sein Portfolio an Windkraft- und Solaranlagen von über 9 Gigawatt (GW) auf mehr als 13 GW erweitern.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Salzgitter AG, E.ON und Linde starten Betrieb einer industriellen Wasserstoffproduktion auf Basis von Strom aus Windkraft

11.3.2021. Die drei Projektpartner Salzgitter AG, E.ON Tochter Avacon und Linde haben einen wichtigen und bisher beispiellosen Schritt auf dem Weg zur Dekarbonisierung der Stahlindustrie vollzogen. Mit der Inbetriebnahme des in Deutschland einzigartigen Sektorkopplungsprojekts „Windwasserstoff Salzgitter – WindH2“ wird auf dem Gelände des Hüttenwerks in Salzgitter künftig grüner Wasserstoff mit Strom aus Windenergie erzeugt.… Weiterlesen...

Weiterlesen

E.ON unterzeichnet die von Prinz Charles initiierte Terra Carta

26.1.2021. Der E.ON-Vorstand hat beschlossen, die Terra Carta zu unterzeichnen, die während des One Planet Summit in Paris vorgestellt wurde. Initiiert wurde sie von Prinz Charles. Er ruft Unternehmensführer aus der ganzen Welt dazu auf, sich zu engagieren und ihren Teil dazu beizutragen, den globalen Wandel hin zu einer nachhaltigen Zukunft voranzutreiben.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Norwegisches Honorarkonsulat Essen beendet seine Tätigkeit

22.12.2020. Über Jahrzehnte waren die jeweiligen Vorstandsvorsitzenden von E.ON für Norwegen als Honorargeneralkonsuln für Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland am Konzernsitz tätig. Hintergrund waren langfristige und nachhaltige Geschäftsbeziehungen. So war das Unternehmen lange Zeit der größte Kunde für norwegisches Erdgas in Europa.… Weiterlesen...

Weiterlesen

90 Millionen Quadratmeter Fläche für Photovoltaik nutzbar

18.11.2020. Berechnungen von E.ON ergeben eine Fläche von 90 Millionen Quadratmetern auf Dachflächen von Supermärkten, Logistikhallen, Möbelhäusern oder Baumärkten, auf denen in Deutschland Photovoltaik (PV)-Anlagen gebaut werden könnten. Auf dieser Fläche von umgerechnet 10.000 Fußballfeldern könnten Anlagen mit einer installierten Kapazität von 6.750 Megawatt (MW) entstehen, was einer Leistung von acht Kohlekraftwerken entspricht.… Weiterlesen...

Weiterlesen

E-Autos laden bei E.ON jetzt dynamisch

13.11.2020. Seit gestern werden Elektroautos am Headquarter von E.ON in Essen dynamisch aufgeladen. Ein intelligentes Lastmanagementsystem sorgt dafür, dass einerseits immer ausreichend Energie zum Laden zur Verfügung steht, andererseits aber Lastspitzen und damit zusätzliche Betriebskosten vermieden werden.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Attraktive E.ON E-Mobilitätslösungen für Mazda-Kunden von Ladekarten bis Wallboxen

29.9.2020. E.ON Drive und Mazda starten eine umfassende Kooperation in Sachen Elektromobilität: Mit dem Marktstart des neuen vollelektrischen Mazda MX-30 können Kunden umfangreiche Elektromobilitätsservices von E.ON Drive direkt mitbestellen – von der Ladekarte für unterwegs bis zur Wallbox für zu Hause erhalten sie alle Leistungen aus einer Hand und zu besonders attraktiven Konditionen.… Weiterlesen...

Weiterlesen

20 Jahre E.ON

29.9.2020. Der Energiekonzern E.ON wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Das Unternehmen, das im Juni 2000 aus dem Zusammenschluss der Großkonglomerate VEBA und VIAG entstanden war, ist heute eines der weltweit größten privaten Energieunternehmen, mit einem klaren Fokus auf die Gestaltung der nachhaltigen Energiewelt von morgen.… Weiterlesen...

Weiterlesen

E.ON startet Umsetzung des EU-Projekts IElectrix

25.9.2020. Nach dem Start von IElectrix (Indian and European Local Energy CommuniTies for Renewable Integration and the Energy Transition) im Mai 2019 nimmt das Projekt nun weiter Fahrt auf: Mit der heutigen Inbetriebnahme des ersten mobilen Speichersystems innerhalb des Gesamtprojekts startet nun die Umsetzungsphase.… Weiterlesen...

Weiterlesen