MQ! Innovation Summit 2019

5.12.2019. Unter dem Motto #neverstopquestioning hat Audi Experten aus der ganzen Welt zum dritten MQ! Summit nach Peking eingeladen.

Die zentrale Frage bleibt: Gibt es einen „Mobilitätsquotienten (MQ)“ analog eines IQ?… Weiterlesen...

Weiterlesen

Extreme E 2021 im Himalaya

3.12.2019. Extreme E hat den vierten Veranstaltungsort seiner Off-Road-Rennserie für elektrische SUVs bekanntgegeben. Die neue Mountain Round wird auf dem Dach der Welt, im nepalesischen Distrikt Mustang im Himalaya stattfinden.

Bei der Ankündigung sagte Alejandro Agag, Extreme E-Gründer und -CEO:

„Wieder ist Extreme E im Motorsport Vorreiter, wenn wir als erste Motorsportserie überhaupt ein Rennen im Himalaya veranstalten.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Neuer Bahnhalt „Ingolstadt Audi“

2.12.2019. Per Bahn zur Arbeit: Nach nur knapp zwei Jahren Bauzeit ist der neue Bahnhalt „Ingolstadt Audi“ direkt am Werkgelände der AUDI AG fertig. Heute fand die offizielle Eröffnung im Beisein des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr.… Weiterlesen...

Weiterlesen

PEUGEOT 2008 und e-2008

29.11.2019. Rüsselsheim am Main, den 28.11.2019. Die französische Löwenmarke präsentiert den neuen PEUGEOT 2008 und seine vollelektrische Variante PEUGEOT e-2008.

Im neuen SUV trifft ein robustes Design auf hohen Komfort und modernste Fahrerassistenzsysteme.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Audi-Betriebsrat eröffnet Sozialen Weihnachtsmarkt 2019

28.11.2019. Zum achten Mal öffnet der Soziale Weihnachtsmarkt des Betriebsrats seine Türen: Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch hat mit der Eröffnung des Weihnachtsmarkts zusammen mit Personalvorstand Wendelin Göbel und Ingolstadts Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel auf der Audi Piazza offiziell die Adventszeit bei den Vier Ringen eingeläutet.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Technik-Update für den Audi e-tron

28.11.2019. Zeitgleich mit der Premiere des e-tron Sportback** bringt Audi ein Technik-Update für seine erste elektrische Baureihe in die Serie.

Neben Softwareanpassungen trägt vor allem eine optimierte Hardware im Antrieb zu Effizienzsteigerungen bei.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Audi schließt Grundsatzvereinbarung mit dem Betriebsrat über wirtschaftliche und zukunftsweisende Neuausrichtung

26.11.2019. Eine neue Ära bricht an. Audi setzt nachhaltig Zeichen für mehr Wirtschaftlichkeit, Flexibilität und sichere Arbeitsplätze: Vorstand und Arbeitnehmervertreter haben sich auf eine Grundsatzvereinbarung im Rahmen von Audi.Zukunft verständigt.

Die Entscheidungen betreffen insbesondere die Optimierung der Produktionskapazität an den beiden deutschen Standorten und die sozialverträgliche Anpassung von Arbeitsplätzen bei gleichzeitig verlängerter Beschäftigungssicherung bis Ende 2029.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Audi engagiert sich nachhaltig im Münchner Werksviertel

26.11.2019. Audi wird Mobilitätspartner im Münchner Werksviertel und entwickelt innovative Konzepte für die Marke. Auf dem einstigen Areal der Knödel-Fabriken der Marke Pfanni entsteht ein modernes Stadtquartier.

Alle „Siedler“ – so nennen sich die Bewohner und ansässigen Firmen – eint der Wunsch nach einem nachhaltigen Lebensstil.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Formel E: Stoffel Vandoorne fährt beim Debüt des Mercedes-Benz EQ Formel E Teams auf Platz drei

22.11.2019. Erstes Rennen, erste Punkte und erstes Podium: Erfolgreiches Debüt für das Mercedes-Benz EQ Formel E Team in der ABB FIA Formel E Meisterschaft.

Mit Platz drei erzielte Stoffel Vandoorne seinen zweiten Podestplatz in der Formel E und den ersten des Mercedes-Benz EQ Formel E Teams

Stoffel legte im letzten Renndrittel die ersten Führungskilometer mit dem neuen Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 zurück

Nyck de Vries beendete seinen ersten E-Prix auf Platz sechs und sammelte damit seine ersten Punkte in der Formel E

Im Qualifying gelang beiden Mercedes-Fahrern mit einer Bestzeit in ihrer jeweiligen Gruppe der Sprung in die Super Pole

Stoffel Vandoorne: „Erstes Rennen, erstes Podium: das ist eine unglaubliche Leistung des gesamten Teams.“

Nyck de Vries: „Mit diesem Ergebnis können wir zufrieden sein, aber ich bin ein wenig enttäuscht, dass ich im Rennen nicht hinter Stoffel ins Ziel gekommen bin.“

Ian James: „Wow, was für ein Debüt!Weiterlesen...

Weiterlesen

Volkswagen stärkt neue Software-Organisation

21.11.2019. Volkswagen stärkt die Car.Software-Organisation mit ihrer Konzernverantwortung für Software im Fahrzeug. Zum 1. Januar 2020 wird die Car.Software-Organisation als eigenständige Geschäftseinheit agieren.

Sie wird als Konzerngesellschaft die Beteiligungen und Tochterunternehmen im Konzern bündeln, die Software im Fahrzeug und für die digitalen Ökosysteme entwickeln.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen