Werbung:

Renault 5 Prototype und Renault MORPHOZ ausgezeichnet

30.9.2021. Zwei renommierte Auszeichnungen für Concept Cars von Renault: Der Renault 5 Prototype wurde von der Zeitschrift Car Design News zum Concept Car des Jahres gewählt. Zudem erhält der Renault MORPHOZ den CreativAward des internationalen Automobilfestivals.

WERBUNG:

Die von Car Design News zum achten Mal aufgelegte Car Design Review berücksichtigt Concept Cars, die zwischen März 2020 und März 2021 vorgestellt wurden, und gibt so einen Überblick über die Designtrends und Innovationen des Jahres.

Die Jury setzt sich aus Automobilexperten und Designdirektoren führender Automobilhersteller zusammen.

Renault 5 Prototype (Quelle: Renault)

„Die Auszeichnung Car Design News Concept Car of the Year für den R5 Prototype hat für das Renault-Design-Team einen besonderen Reiz, da sie von einer Jury aus führenden Autodesignern vergeben wird. Hierauf sind wir sehr stolz“, sagt Gilles Vidal, Designchef der Marke Renault.

WERBUNG:

Der Renault 5 Prototype ist ein charmantes, kompaktes Stadtauto, das einen der zeitlosen Stars von Renault in die Zukunft bringt, mit einer modernen, rein elektrischen Variante. Das vom Renault 5 Prototype abgeleitete Serienfahrzeug soll 2024 vorgestellt werden.

Zudem erhielt der Renault MORPHOZ auf der 36. Wahl der Großen Automobilpreise des internationalen Automobilfestivals den CreativAward. Die Auszeichnung erfolgt für das innovativste Konzept. Die Jury bilden Experten aus den Bereichen Motorsport, Architektur, Mode, Design, Kultur und Medien. Laurens van den Acker, Designchef der Renault Group, wird die Trophäe bei der Verleihung des Grand Prix am 29. September entgegennehmen.

Der Renault MORPHOZ ist ein futuristisches Fahrzeug, das die Vision von Renault für die persönliche und gemeinsam nutzbare Elektromobilität nach 2025 präsentiert. Er nutzt die modulare Elektroplattform CMF-EV der Allianz, um verschiedene Konfigurationen in Bezug auf Leistung, Kapazität und Reichweite sowie Wohnlichkeit und Kofferraumvolumen anzubieten.

WERBUNG:
Werbung: