Werbung:

Neuer Opel Corsa lässt sich nach jedem Geschmack individualisieren

28.11.2019 üsselsheim. Der neue Opel Corsa lässt sich individueller ausstatten als alle Generationen vor ihm. Mit zahlreichen ebenso stylishen wie praktischen Personalisierungsmöglichkeiten wird der Newcomer zum Individualisierungskünstler.

WERBUNG:

Spezielle BiColor-Leichtmetallräder mit farbigen Radspeichenclips und das GS Sport-Paket machen die jüngste Version des Opel-Bestsellers zum Eyecatcher. Doch der neue Corsa kann nicht nur schön, er kann vor allem schön praktisch. Mit vielen Ausstattungsoptionen wird er zum optimalen Begleiter auf der täglichen Arbeits- genauso wie auf der Urlaubsfahrt. Das Zubehörangebot reicht vom Dosenhalter für die Fondpassagiere bis zu unterschiedlichen FlexConnect-Lösungen.

„Wir wollten unseren Kleinwagen-Bestseller nicht nur moderner, sportlicher und effizienter gestalten. Er sollte sich auch nach jedem Geschmack individualisieren lassen. Deshalb bieten wir ein breites Portfolio an Style-Accessoires. So wird der Corsa zum neuen Individualisierungs-Champion“, sagt Ulf Spiller, Product Manager Accessory, International Marketing.

Bunt, rasant, stylish: Der neue Opel Corsa im extra-dynamischen Look

Die neuen Ausstattungslinien Corsa Elegance und Corsa GS Line wurden konsequent für Fahrer gestaltet, die besonderen Wert entweder auf Komfort (Elegance) legen oder es dynamisch-sportlich mögen (GS Line). Wer aber das Beste aus zwei Welten verbinden möchte, kann künftig zum GS Sport-Paket greifen. Hochglanzschwarz lackierte Seitenschweller sowie Front- und Heckschürzeneinsätze verleihen dem Corsa Elegance von außen einen sportiven Look, während es sich Fahrer und Beifahrer auf Komfortsitzen bequem machen können. Wer es Ton in Ton bevorzugt, kann das ab 1.089,30 Euro (alle Preise UPE inkl. MwSt., ohne Montage) bestellbare GS Sport-Paket auch in der jeweiligen Wagenfarbe lackieren lassen. Das Sport-Dekorpaket (166,50 Euro) gibt dem neuen Corsa eine noch flottere Note. Wahlweise in weiß oder schwarz bestellbare Dekorfolien für Dach und Motorhaube sorgen für Dynamik pur.

WERBUNG:

Für Kunden, die ihren Corsa mit bunten Farbakzenten zum absoluten Hingucker verwandeln möchten, bietet Opel gleich mehrere Möglichkeiten. Ein Highlight sind die individualisierbaren BiColor-Leichtmetallräder. In die 17-Zöller lassen sich insgesamt fünf farbige Radspeichenclips einsetzen. Ohne schrauben oder kleben zu müssen, sondern ganz einfach per Klick – und schon kann die Fahrt losgehen. Die Clips ziehen in den Farben Weiß, Chili Rot, Perl Blau und Hochglanzschwarz die Blicke auf sich. Sie sind in Kürze als 4er-Set sowie einzeln erhältlich, sodass sich in den Alufelgen interessante Kontraste erzeugen lassen. Wer es puristischer mag, kann die Leichtmetallräder auch unbestückt lassen und so den klaren Look des BiColor-Felgendesigns hervorheben. Den individuellen Charakter des Corsa unterstreichen Optionen wie farbige Außenspiegelblenden (93,64 Euro) und Grillspangen (129 Euro), die ebenfalls in Weiß, Chili Rot und Perl Blau sowie in edler Carbon-Optik zur Wahl stehen. So können die Kunden den Corsa farblich nach Wunsch gestalten.

Stilvoll und so praktisch: Die Interieur-Optionen für den neuen Corsa

Das persönliche Farbenspiel setzen die Individualisierungsmöglichkeiten für den Innenraum fort. Zum Portfolio zählen austauschbare Dekorleisten für die Armaturentafel (148,75 Euro) sowie die in drei Farben verfügbare Innenrückspiegelblende (65 Euro). Das Gesamtbild komplettiert der farbige Schaltknauf (69,02 Euro), der den Corsa-Schaltgetriebeversionen wahlweise in Chili Rot oder Perl Blau zusätzlichen Pfiff verleiht.

Dabei bietet der neue Opel Corsa den Passagieren nicht nur eine stylishe Umgebung, sondern hält viele weitere praktische Features für die Reise vor. So können die Passagiere im Fond ihre Getränkeflaschen und weitere kleine Utensilien rutschfest in Griffweite abstellen. Möglich macht dies der flexibel einsetzbare Dosenhalter (47,36 Euro). Er wird per Klickmechanismus ganz einfach zwischen Mittelkonsole und Rückbank befestigt; die Vorrüstung dafür ist serienmäßig in jedem Corsa vorhanden. Und sollen drei Mitfahrer hinten mit auf Tour gehen, lässt sich der Dosenhalter wieder mit einem Handgriff entfernen.

FlexConnect – auch dieser Begriff steht bei Opel für hohen Alltagsnutzen und Komfort. Denn die unterschiedlichen FlexConnect-Lösungen sorgen für Ordnung ebenso wie für beste Unterhaltung. An dem für 22,38 Euro erhältlichen Adapter für die Rückseite der Vordersitze lassen sich beispielsweise Haken (30,82 Euro) und Kleiderbügel (65,99 Euro) anbringen. So geht auch der Anzug knitterfrei mit auf Geschäftsreise. Genauso wird die Urlaubsfahrt mit der ganzen Familie im neuen Corsa zum kurzweiligen Vergnügen. Halterungen (ab 49,98 Euro) für unterschiedliche Tablets sorgen dafür, dass die Kleinen auf der Rückbank ungestört ihre Lieblingsfilme anschauen können. Und für das Kartenspiel zwischendurch lässt sich der Corsa zusätzlich mit dem FlexConnect-Klapptisch (76,98 Euro) ausstatten. Der neue Opel Corsa – eben ein echter Individualisierungskünstler.

Opel Corsa Accessoires (Foto: Opel Automobile GmbH)

WERBUNG:
WERBUNG:
Werbung:


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen