Werbung:

Hyundai erhält zum dritten Mal den Deutschen Fairness-Preis

20.10.2020. Bei der Umfrage des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) gemeinsam mit dem Nachrichtensender n-tv erhält Hyundai erneut in der Kategorie Kfz-Vertragswerkstätten diesen Preis für seine beispielhafte Servicequalität dem Kunden gegenüber.

WERBUNG:

In diesem Jahr erhalten Unternehmen in 57 Kategorien den Deutschen Fairness-Preis 2020. Über 55.000 Kundenmeinungen haben im Rahmen einer großen Befragung entschieden, wer aktuell in puncto Fairness führend ist.

Die Verbraucher bewerteten insgesamt 792 Anbieter. Die Palette der Preisträger reicht von Baumärkten über Computer-Hersteller, Bäckerei-Ketten und Finanzberater bis hin zu Autoglaswerkstätten und Reiseanbietern.

In der bevölkerungsrepräsentativ angelegten Verbraucherbefragung über ein Online-Panel wurde die Zufriedenheit der Kunden mit den Unternehmen in drei elementaren Leistungsbereichen untersucht: Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz. In allen drei Bereichen konnten die Hyundai Vertragshändler punkten.

Offenheit und Verlässlichkeit zahlen sich aus

WERBUNG:

Auf eine feierliche Übergabe der Trophäen an die Preisträger wurde in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verzichtet. Karl Hell, Direktor Aftersales bei Hyundai Motor Deutschland und sein Team freuen sich umso mehr, als sie den Award per Post erhalten haben.

„Wenn unsere Vertragspartner es schaffen, dass die Hyundai Kunden zufrieden sind, dann zeigt das auch, dass wir hier in der Deutschlandzentrale gut arbeiten. Offenheit und Verlässlichkeit sind das Fundament für Fairness im Umgang mit den Kunden und gleichzeitig die Grundsätze unserer Arbeit mit dem Handel.“

Karl Hell
Direktor Aftersales Hyundai Motor Deutschland

„Wir sehen diese Auszeichnung als Verpflichtung an, unsere Vertragspartner auch weiterhin zu unterstützen und zu zuverlässigem sowie transparentem Handeln in allen Bereichen zu animieren. Schließlich wollen wir auch im nächsten Jahr wieder zu den Preisträgern zählen.“

Jürgen Keller
Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland

(Quelle: Hyundai)

WERBUNG:
WERBUNG:
Werbung: