Formel E und UNICEF mit mehrjähriger Partnerschaft zur Unterstützung von Kindern durch neuen „UNICEF Safe and Healthy Environment Fund“

8.4.2021. Formel E erste globale Sportorganisation, die mit UNICEF zusammenarbeitet.

– Drei Jahre wird die Formel E dazu beitragen, das Wohl von drei Millionen Kindern weltweit durch den globalen UNICEF-Fonds für eine sichere und gesunde Umwelt zu verbessern, der Programme zum Schutz der Umwelt und zur Anpassung an den Klimawandel im Blick hat

– Die Partnerschaft beginnt beim E-Prix in Rom mit einer Ehrung in der Startaufstellung und einem Ankündigungsvideo mit UNICEF-UK-Botschafter Ewan McGregor

London, Großbritannien.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Formel E 2021 in Rom

7.4.2021 Rom, Italien. Welttournee mit WM-Prädikat, zweiter Teil: In Rom (Italien) nimmt die ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft am 10. und 11. April die Saisonrennen drei und vier in Angriff. Betonung: Angriff.

Denn im Wettstreit um die ersten WM-Kronen in Team- und Fahrerwertung der rein elektrischen Rennserie sollten weder Piloten noch Mannschaften die gebotenen Chancen liegen lassen.… Weiterlesen...

Weiterlesen

BMW i Andretti Motorsport vor dem Rome E-Prix 2021

6.4.2021 München. Nach dem schwierigen Saisonauftakt in Diriyah (KSA) strebt das BMW i Andretti Motorsport Team bei den beiden Rennen des Rome E-Prix (ITA) am kommenden Wochenende nach Wiedergutmachung.

Der zweite Double-Header in Saison 7 der ABB FIA Formula E World Championship findet auf dem längsten Kurs statt, den es jemals in der Formel E gab.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Audi Sport erhält Drei-Sterne-Prüfsiegel der FIA

31.3.2021. Die FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) hat Audi Sport die höchste Auszeichnung für Umweltschutz und Nachhaltigkeit verliehen. Mit dem Drei-Sterne-Umwelt-Prüfsiegel würdigt der Automobilweltverband die ökologische Performance von Audi Sport und das ausgezeichnete Umweltbewusstsein.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Änderungen im Formel E – Kalender 2012

27.3.2021 London, Großbritannien. Vor dem E-Prix in Rom haben die Formel E und die FIA Updates für die ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft 2020/21 bestätigt.

Die Veranstaltung in der italienischen Hauptstadt wird zu einem Double-Header-Event, bei dem die Rennen drei und vier am 10.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Nissan bleibt Formel E treu: Teilnahme bis 2025/2026 bestätigt

25.3.2021 Yokohama, Japan. Vollelektrisch Vollgas: Nissan bleibt der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft treu und verlängert sein Engagement in der E-Rennserie langfristig bis einschließlich der Saison 2025/2026. Auch in der „Gen3“-Ära, die ab der neunten Saison mit noch schnelleren und leistungsstärkeren Rennwagen der dritten Generation bestritten wird, geht der japanische Automobilhersteller an den Start.… Weiterlesen...

Weiterlesen

ZF geht mit 800-Volt-Technologie für E-Fahrzeuge in Serie

9.3.2021 Friedrichshafen. Immer mehr Automobilhersteller weltweit realisieren kürzere Ladezeiten bei batterieelektrischen Fahrzeugen mit einer veränderten Bordnetz-Architektur: Das Hochvolt-Bordnetz insbesondere bei E-Autos im Premium- und Sportwagensegment wird auf eine Spannung von 800 Volt ausgelegt statt wie bislang auf 400 Volt.… Weiterlesen...

Weiterlesen

27.2.2021 – Bird schlägt Frijns – Jaguar gewinnt zweites Nachtrennen der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft

27.2.2021 Diriyya. Der späte Vogel … – Sam Bird (GBR) hat das zweite Nachtrennen der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft in Diriyya für sich entschieden. Beim packenden zweiten Teil des „Double-Headers“ von Saudi-Arabien, der den Auftakt in die erste WM-Saison der Formel E bildete, setzte sich der Jaguar-Fahrer in einem hart aber fair geführten Duell gegen Robin Frijns (NED, Envision Virgin) durch.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Andretti Formula E wird auch in Saison 8 als unabhängiges Team antreten

26.2.2021 München. BMW Motorsport und Andretti Formula E bleiben auch im Anschluss an das gemeinsame Werksengagement in der ABB FIA Formula E World Championship eng verbunden. Zwar bestreitet das Werksteam BMW i Andretti Motorsport ab dem kommenden Wochenende seine letzte Formel-E-Saison, doch Andretti Formula E wird auch in Saison 8 als unabhängiges Team antreten und in seinen Fahrzeugen weiterhin den BMW i Antriebsstrang Racing eDrive03 einsetzen.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Mercedes-EQ Formel E Team in der Formel E Weltmeisterschaft 2021

23.2.2021. Das Mercedes-EQ Formel E Team geht mit einem neuen Namen in seine zweite Saison in der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft (25.-27. Februar in Diriyah).

Bettina Fetzer: „Wir freuen uns, dass unser Formel E-Team in dieser Saison auf den Rennstrecken in zahlreichen Metropolen der Welt unsere Marke für Elektromobilität Mercedes-EQ repräsentieren wird.“Weiterlesen...

Weiterlesen