Rosberg Xtreme Racing

22.10.2020. Wenige Monate vor dem Start der spektakulären neuen Offroad-Rennserie Extreme E lüften die Veranstalter nach und nach das Geheimnis, welche Teams den professionellen Motorsport mit Elektro-SUVs in die entlegensten Winkel der Erde bringen werden.… Weiterlesen...

Weiterlesen

CUPRA tritt bei der spannenden neuen Rennserie Extreme E an

21.10.2020. UPRA schreibt seine Erfolgsgeschichte im Motorsport fort und wird als Hauptpartner des Rennstalls ABT Sportsline bei der neuen Rennserie Extreme E antreten. Durch die Kooperation mit dem ABT Team, das auf eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte zurückblicken kann, verknüpft CUPRA seine langjährige Erfahrung im Motorsport mit dem neuen Konzept des Elektro-Rennsports.… Weiterlesen...

Weiterlesen

24.9.2020 – Interview mit Alejandro Agag, CEO Extreme E

24.9.2020. Continental ist Gründungspartner und ab 2021 Premiumsponsor der Extreme-E-Rennserie. Das Technologieunternehmen wird alle Fahrzeuge der Rennen mit Reifen für die unterschiedlichen und sehr anspruchsvollen Einsätze ausstatten. Im Interview erklärt Alejandro Agag, CEO von Extreme E und Formel E, die besondere Faszination des neuen Formats.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Continental CrossContact Extreme E-Reifen

31.8.2020. Continental ist Gründungspartner und ab 2021 Premiumsponsor der Extreme-E-Rennserie. Das Technologieunternehmen wird alle Fahrzeuge der Rennen mit Reifen für die unterschiedlichen und sehr anspruchsvollen Einsätze ausstatten.

Im Interview spricht Anuj Jain, Reifenentwickler bei Continental, über die besonderen Herausforderungen durch Fahrzeug und Austragungsorte, den anspruchsvollen Entwicklungsprozess unter ungewöhnlichem Zeitdruck und die technischen Details des außergewöhnlichen Rennreifens.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Continental-Spezialreifen für den E-Renn-Boliden ODYSSEY 21

9.7.2020. Continental ist Gründungspartner und ab 2021 Premiumsponsor der Extreme-E-Rennserie. Das Technologieunternehmen wird alle Fahrzeuge der Rennen mit Reifen für die unterschiedlichen und sehr anspruchsvollen Einsätze ausstatten.

Im Interview spricht Nico Meier, Produktdesigner bei Continental, über die besonderen Herausforderungen, denen Reifen in dieser Rennserie ausgesetzt sind, die Bedeutung der Reifen-Seitenwand im Allgemeinen und seine Rolle bei der Seitenwandgestaltung des Extreme-E-Reifens im Besonderen.… Weiterlesen...

Weiterlesen

„Extreme E“-Rennserie beendet die Saison 2021 mit „Ozean-Etappe“ im Senegal

22.1.2020. Die „Extreme E“ hat den fünften und damit finalen Austragungsort der neuen und spektakulären Offroad-Rennserie mit Elektro-SUVs bekanntgegeben. Nach Starts in der Arktis, dem Regenwald, der Wüste Saudi-Arabiens und dem Himalaya-Gebirge führt die „Ozeanetappe“ die Teams im kommenden Jahr an die Ufer des Lac Rose – auch bekannt als Retba-See – unweit der senegalesischen Hauptstadt Dakar.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Extreme E 2021 im Himalaya

3.12.2019. Extreme E hat den vierten Veranstaltungsort seiner Off-Road-Rennserie für elektrische SUVs bekanntgegeben. Die neue Mountain Round wird auf dem Dach der Welt, im nepalesischen Distrikt Mustang im Himalaya stattfinden.

Bei der Ankündigung sagte Alejandro Agag, Extreme E-Gründer und -CEO:

„Wieder ist Extreme E im Motorsport Vorreiter, wenn wir als erste Motorsportserie überhaupt ein Rennen im Himalaya veranstalten.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Extreme E in Saudi-Arabien

11.11.2019 . Die „Extreme E“ hat den dritten Austragungsort ihrer aus fünf Etappen bestehenden Offroad-Rennserie bekanntgegeben. Die „Wüstenetappe“ wird in der größten zusammenhängenden Sandwüste der Welt in Saudi-Arabien stattfinden.

„Einer der wichtigsten Eckpfeiler dieser revolutionären Meisterschaft ist, dass wir über Gelände und durch Umgebungen fahren werden, die die besten Fahrer, Teams und Ingenieure der Welt an ihre absoluten Grenzen bringen“, kommentiert Alejandro Agag, Gründer und CEO von Extreme E, die Bekanntgabe.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Continental und Spark Racing Technology starten erste Testphase für „Extreme E“

15.10.2019. Die Offroad-Elektrorennserie „Extreme E“ startete im Oktober 2019 in ihre erste Testphase. Diese fand auf dem Offroadgelände Chateau de Lastour in Südfrankreich statt.

Zahlreiche Testfahrten sollten unter anderem zeigen, inwieweit Auto und Reifen bereits harmonieren sowie mögliche Schwächen am und im Fahrzeug identifizieren, etwa beim Motor der Elektrorennwägen.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Continental ist Gründungspartner der Offroad-Elektrorennserie Extreme E

10.7.2019. Gleich zwei neue Continental-Reifenmodelle, die speziell für die Offroad Rennserie Extreme E entwickelt wurden, hatten beim Goodwood Festival of Speed ihren weltweit ersten Publikumsauftritt.

Designet für die schwierigsten Fahrbedingungen der Welt, wurden die neuen Reifen mit Sommer- und Winterreifentechnologie zusammen mit dem einzigartigen elektrisch angetriebenen SUV vorgestellt, an dem sie einige der weltweit schwierigsten Strecken meistern sollen.… Weiterlesen...

Weiterlesen