Werbung:

E.ON startet virtuelle Community „Republic of Innovators”

22.7.2021. E.ON startet die virtuelle Community „Republic of Innovators”. Als erstes Energieunternehmen bringt E.ON weltweit führende Köpfe aus dem Energiesektor zusammen, um gemeinsam ein großes Ziel zu verfolgen: die Gestaltung einer nachhaltigen, digitalen Energiewelt durch Partnerschaften, Innovationen und den Austausch von Wissen und Ideen.

WERBUNG:

Kostenlos können sich Entrepreneure und Top-Manager verschiedener Branchen sowie Universitäten und Institutionen aus aller Welt virtuell in der „Republic of Innovators“ zusammenfinden und engagieren. Jedes Mitglied der Community wird zum „Innovation-Citizen“. E.ON bietet die Möglichkeit zur Begegnung, Vernetzung und anregendem Austausch mit den führenden Energieexperten.

Die interaktive 3D-Welt in Form einer virtuellen, schwebenden Insel bietet Mitgliedern eine Vielzahl von attraktiven Angeboten. Exklusiver Zugang zu spannenden Live-Online-Events, Webinaren und brandaktuellen Energiethemen, angereichert mit Networking-Funktionen und Multimedia-Spielen. Jetzt schon im Kalender vormerken: Der Live-Stream der E.ON Flaggschiff-Veranstaltung „Energy Innovation Days“ vom 5. bis 7. Oktober 2021. Im vergangenen Jahr nahmen über 5000 Zuschauer aus 63 Ländern an dem Event teil.

Um die Bedeutung von Partnerschaften hervorzuheben, präsentiert die Community-Insel internationale Energie-Akteure in ihrem „Partner Valley“. Zu den Unternehmen, die sich bereits angeschlossen haben, zählen neben bahnbrechenden Energie-Start-ups wie Lumenaza und Cuculus, die Forschungsuniversität RWTH Aachen, das globale Innovationsprogramm Free Electrons, und viele weitere bedeutende Unternehmen der Branche.

WERBUNG:

Nachhaltiges Wachstum gehört zum Selbstverständnis der „Republic of Innovators”. Wir wollen einen kreativen Beitrag zur digitalen Transformation und Energiewende leisten. Daher ist die virtuelle E.ON-Insel CO2-neutral. Der CO2-Fußabdruck des Community Forums wird zu 100 Prozent kompensiert.

„E.ON treibt Innovation, Transformation und Wandel in der Energiewelt voran – sowohl im Business als auch in den Formaten und Foren, über die wir mit unseren Partnern, Kunden und Kollegen kommunizieren“, sagt Thomas Birr, Chief Strategy and Innovation Officer bei E.ON. „Republic of Innovators ist ein Treffpunkt für sie alle, um mit uns und anderen Change-Makern in Dialog zu treten, Meinungen auszutauschen, sich über Technologien zu informieren und gemeinsam die Energiewende voranzutreiben.“

Erleben Sie die „Republic of Innovators“ und registrieren Sie sich auf: www.eon.com/roi.

E.ON Zentrale in Essen
E.ON Zentrale in Essen
(Foto: E.ON)
WERBUNG:
Werbung: