Werbung:

ContiPremiumContact 5 gewinnt Sommerreifentest 2017 von ACE, GTÜ und ARBÖ

1.3.2017. Beim gerade veröffentlichten gemeinsamen Sommerreifentest von ACE, GTÜ und ARBÖ ist der ContiPremiumContact 5 auf den ersten Platz gefahren.

WERBUNG:

Der mit der höchsten Note „sehr empfehlenswert“ ausgezeichnete Reifen lieferte im Test die kürzesten Bremswege auf nasser und trockener Fahrbahn. Er blieb auch bei allen weiteren Prüfungen auf Nässe und trockener Fahrbahn ohne Schwächen und zählte zusätzlich im Rollwiderstand zu den besten Modellen im Test. Damit wird einmal mehr deutlich, dass Reifen in unabhängigen Tests nur ganz nach vorne fahren können, wenn sie über eine Ausgewogenheit nahezu aller Eigenschaften auf höchstem technologischem Niveau verfügen. Die getestete Größe 215/60 R 17 eignet sich vor allem für viele kleinere SUV, Testwagen war ein Opel Mokka.

Mit Beginn dieser Sommerreifensaison löst der neue PremiumContact 6 sowohl den Testsieger ContiPremiumContact 5 als auch den ContiSportContact 5 – im ersten Schritt mit 70 Größen von 16 bis 21 Zoll – sukzessive ab. Das neue Flaggschiff vereint dabei höchste Sicherheitseigenschaften mit hohem Komfort und ausgeprägter Sportlichkeit für Pkw und SUV.

WERBUNG:

Continental empfiehlt bei der Reifen-Umrüstung die Faustregel „von O bis O“ – Nutzung von Winterreifen von Oktober bis Ostern und Sommerreifen von Ostern bis Oktober. Trotz der teilweise frühlingshaften Temperaturen sind noch kalte Tage mit Frost zu erwarten, an denen nur echte Winterexperten die Fahrt mit maximalen Sicherheitsreserven gewährleisten.

Autofahrer, die Winterreifen montiert haben, sollten daher zeitnah einen Termin im Autohaus oder Reifenfachhandel vereinbaren, um die Umrüstung auf Sommerreifen vorzubereiten. Noch sind viele Termine frei, so dass mit großer Wahrscheinlichkeit auch tatsächlich der gewünschte Umrüsttag reserviert werden kann.

ContiPremiumContact 5

ContiPremiumContact 5

WERBUNG:
Werbung: