Citroën C5 X – Das Interieur – Die Wohlfühloase

30.10.2021. Als würdiger Nachfolger der großen Reisefahrzeuge von Citroën bündelt der C5 X das gesamte Know-how der Marke, um Fahrer und Passagieren eine völlig entspannte Reise zu ermöglichen.

Die Advanced Comfort® Federung sorgt in Verbindung mit den bequemen Advanced Comfort® Sitzen für Citroën typischen Komfort und garantiert zugleich eine gute Straßenlage.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Der neue Citroën ë-Berlingo* ab 28.990 Euro

13.10.2021. So nützlich wie der Berlingo mit Verbrennungsmotor – jetzt auch als rein-elektrisch angetriebene Version: Der neue batterie-elektrische Citroën ë-Berlingo kann ab sofort bestellt werden.

Die Preise für den praktischen E-Lieferwagen starten bei 28.990 Euro (Preis in Deutschland ohne Mehrwertsteuer für ë-Berlingo Kastenwagen L1 Control 100 kW/136 PS; Energieverbrauch in kWh/100 km nach WLTP1: 22,0-20,0; CO2-Emissionen (jeweils kombiniert) (g/km) nach WLTP2: 0; WLTP-Reichweite (EAER) in Kilometer1: 278-254).… Weiterlesen...

Weiterlesen

Citroën C4 C-Series

6.10.2021. Citroën bringt für den C4 und den batterie-elektrischen ë-C4 (Stromverbrauch (kombiniert) in kWh/100 km nach WLTP: 15,6-15,3) eine attraktive C-Series Sonderedition auf den Markt, die sich durch ein unverwechselbares Design auszeichnet.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Citroën C5 X

22.9.2021. Der neue Citroën C5 X bringt frischen Wind in das D-Segment mit seinem unverwechselbaren Design, das typische Eigenschaften von Limousine, Kombi und SUV elegant miteinander verbindet sowie innovativen Technologien und modernen Antrieben.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Citroën Car Tasting Box

28.4.2021. Bequem zu Hause auf der Couch ein neues Produkt kennenlernen – was bei virtuellen Wine oder Gin Tastings in Pandemie-Zeiten schon zum neuen Normal geworden ist, geht nun auch für ein Auto: Die Citroën Car Tasting Box bietet die Möglichkeit, den neuen C4 und ë-C41 daheim zu erleben.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Wolfram Knobling wird Deutschlandchef von Citroën

25.3.2021. Wolfram Knobling, derzeit für das deutschlandweite Aftersales-Geschäft der Marken Opel, Peugeot, Citroën und DS Automobiles verantwortlich, wird zum 1. April Geschäftsführer der Citroën Deutschland GmbH. Der 51-Jährige folgt auf Wolfgang Schlimme (55), der sich aus gesundheitlichen Gründen von dieser Position zurückzieht.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Citroën ë-Berlingo

24.2.2021. Mit der Markteinführung im Jahr 1996 gründete der Citroën Berlingo das Segment der Hochdachkombis und setzt seit drei Generationen stets Maßstäbe in puncto Design, Praktikabilität und Variabilität. Mit der Präsentation des neuen ë-Berlingo bringt Citroën nun die rein-elektrisch angetriebene Version auf den Markt und setzt die Elektro-Offensive fort.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Neuer Citroën ë-Jumpy ist „International Van of the Year 2021“

18.12.2020. Der Citroën ë-Jumpy wurde mit dem prestigeträchtigen Titel „International Van of the Year 2021“ ausgezeichnet. Design, Komfort, Dynamik und Ladekapazität des elektrischen Alleskönners in Kombination mit den Vorzügen bester Elektrotechnik überzeugten eine Jury von 24 unabhängigen Journalisten und Herausgebern, die sich auf leichte Nutzfahrzeuge spezialisiert haben.… Weiterlesen...

Weiterlesen

STELLANTIS

16.7.2020. STELLANTIS: der Name des neuen Konzerns nach dem Zusammenschluss von FCA und der Groupe PSA.

Peugeot SA („Groupe PSA“) und Fiat Chrysler Automobiles NV („FCA“) (NYSE: FCAU / MTA: FCA) machen einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum Abschluss ihrer 50:50-Fusion gemäß dem am 18.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Citroën ë-Jumpy

12.5.2020. Seit 90 Jahren zählt Citroën zu den führenden Anbietern von leichten Nutzfahrzeugen. Mit den Kultmodellen Typ H, 2CV Kastenwagen, und C15 etablierte sich die Marke im Segment. Und Berlingo Kastenwagen, Jumpy und Jumper zeichnen sich heute durch eine hohe Praktikabilität und herausragenden Komfort aus.… Weiterlesen...

Weiterlesen