Werbung:

CES-Publikum feiert BYTON Concept

15.1.2018 Las Vegas. Weltweit mehr als 10.000 Berichterstattungen in TV, Tageszeitungen, Automagazinen und Onlinemedien, unzählige Beiträge in sozialen Medien, über 200 Testfahrten vor Ort – der Medien- und Publikumsliebling der weltgrößten Messe für Consumer Electronics, der CES in Las Vegas, war 2018 ein Auto mit ganz besonderen Fähigkeiten.

WERBUNG:

Bereits am 7. Januar präsentierte BYTON im Rahmen einer Pressekonferenz seinen intelligenten Elektro-SUV über 800 Medien. Am 9. Januar folgte dann die Premiere für die regulären CES-Besucher. Besucher und Medien waren sich selten so einig: Der BYTON Concept ist aus ganz unterschiedlichen Gründen ein echtes Messe-Highlight.

Einzigartige digitale Möglichkeiten und die innovativen Schnittstellen zwischen Fahrzeug, Fahrer und Passagieren machen den Premium-SUV zum idealen Fahrzeug für die Zukunft intelligenter Mobilität und autonomen Fahrens. Qualitäten, die BYTONs Concept bereits auf dem ersten Blick offenbart. Vorausgesetzt, dieser geht in den Innenraum: Dort zieht sich ein sogenanntes Shared Experience Display über die gesamte Breite des Armaturenbrettes (125 x 25 cm) und bietet Interaktion von Fahrern und Passagieren mit dem Fahrzeug – über Voicecontrol, Touchcontrol, Gesichts- und Gestenerkennung.

BYTON-Concept-Interior-Entertainment (Foto: BYTON)

WERBUNG:

“Das BYTON Concept-SUV verbindet die digitale mit der automobilen Industrie in einer Art und Weise, die völlig neue Mobilitätserfahrungen ermöglicht”, verrät Dr. Carsten Breitfeld, CEO und Mitgründer von BYTON. „Es war uns wichtig, auf der CES kein abstraktes Showcar zu präsentieren, sondern ein Auto, das bereits sehr nah am Serienfahrzeug ist und in den wichtigen Bereichen top funktioniert. Die Begeisterung von Publikum und Presse macht uns schon ein wenig stolz. Auf der anderen Seite spornt er uns an, die Serienfertigung weiter voran zu treiben, damit wir bereits 2019 die ersten Fahrzeuge ausliefern können.“

Von Montag bis Freitag testeten insgesamt über 550 Medienvertreter und Besucher den SUV bei einer Runde über den Parcours rund um das BYTON House. Über 1.700 Besucher registrierten sich im Vorwege und vor Ort für eine Technik-Tour im BYTON House. Ein bleibendes Erlebnis, wie das weltweite positive Medienecho beweist.

BYTON-Concept

BYTON-Concept (Foto: BYTON)

WERBUNG:
Werbung: