Werbung:

ADAC bewertet ContiPremiumContact 5 im Sommerreifentest 2017 mit „gut“

21.2.2017. Beim ersten Sommerreifentest des Jahres haben ADAC, ÖAMTC und TCS Modelle der Größe 195/65 R 15 für Pkw sowie die SUV-Größe 215/65 R 16 unter die Lupe genommen. Bei den Pkw-Reifen wurde der ContiPremiumContact 5 mit der höchsten vergebenen Benotung „gut“ beurteilt.

WERBUNG:

Die Fachleute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz fassten die Fahreigenschaften in ihrem Resümee mit „Sehr ausgewogen mit Bestnote auf Nässe, gut auch auf trockener Fahrbahn“ zusammen.

Das Testfahrzeug der Automobilclubs war ein Golf VII. Die Reifengröße eignet sich für eine Vielzahl von Pkw der Kompakt- bis Mittelklasse. In der gleichen Größe war auch der Semperit Comfort-Life 2 mit am Start; er wurde insgesamt mit „befriedigend“ beurteilt.

ContiPremiumContact 5

ContiPremiumContact 5

WERBUNG:

Bei den SUV-Reifen waren Produkte von Uniroyal, Semperit, Uniroyal, General Tire und Barum im Test. Die Reifen dieser Konzernmarken von Continental wurden durchweg mit der Note „befriedigend“ beurteilt.

Beim Uniroyal-Pneu lobten die Fachleute die „Bestnote auf Nässe“, beim Semperit-Reifen hoben sie den geringen Kraftstoffverbrauch hervor. Das Modell Grabber GT von General Tire zeigte einen „guten Durchschnitt in den Trocken-Disziplinen“, der Barum SUV-Reifen konnte mit „gutem Durchschnitt in fast allen Kategorien“ punkten. Das Testfahrzeug bei den SUV-Reifen war ein VW Tiguan.

Die Reifenspezialisten von ADAC, ÖAMTC und TCS hatten insgesamt 31 Reifenmodelle im Test. Bei den Pkw-Reifen vergaben sie die Note „gut“ fünfmal, bei den SUV-Reifen nur zweimal.

WERBUNG:
Werbung: