Audi Q5 55 TFSI e quattro

21.5.2019. Audi setzt seine Elektrifizierungs-Offensive mit Hochdruck fort: Der Audi Q5 55 TFSI e quattro mit 270 kW (367 PS) Systemleistung (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 2,4 – 2,1; CO2-Emission kombiniert in g/km*: 53 – 46) ist der erste Vertreter der neuen Plug-in Modelle von Audi.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Mercedes me Explore

20.5.2019 Berlin. Mercedes me Explore verbindet Elektromobilität mit exklusiven Erlebnissen in Urlaubsdestinationen. 2018 startete Mercedes me Explore mit einer Flotte von Mercedes-Benz und smart Elektrofahrzeugen auf der Insel Sylt und in der Lübecker Bucht.… Weiterlesen...

Weiterlesen

ERM Advanced Telematics steigt in den Markt für Elektrofahrzeuge ein

20.5.2019. ERM wird seinen neuen StarLink EV anbieten, ein einzigartiges Telematikprodukt für den EV-Markt, das in Autos, Bussen, Lastwagen und sogar Zweirädern wie Motorrädern und Rollern eingesetzt werden kann.

Der internationale Automobilzulieferer ERM Advanced Telematics (https://ermtelematics.com/), dessen Produkte in mehr als 5 Millionen Fahrzeugen weltweit verbaut sind, expandiert in den boomenden Elektrofahrzeugmarkt.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Mercedes-Bemz Experimental-Sicherheits-Fahrzeug ESF 2019

20.5.2019 Stuttgart. Elektrische Antriebe und vollautomatisiertes Fahren sind Schlüsseltechnologien der Mobilität der Zukunft. Entsprechend verändern sich die Anforderungen an die Sicherheitstechnik im Auto: Denn zum einen erfordern die viel flexibleren Sitzpositionen im Innenraum solcher Fahrzeuge einen anderen Insassenschutz.… Weiterlesen...

Weiterlesen

SEAT – Elektro-Offensive aus Barcelona

17.5.2019. SEAT feiert sein 69-jähriges Bestehen auf der zum 100. Mal stattfindenden „Automobile Barcelona“. Das Unternehmen zeigt auf der Automobilmesse seine Vision von der Elektromobilität von morgen – mit dem ersten vollelektrischen SEAT el-Born und dem SEAT Minimó.… Weiterlesen...

Weiterlesen

BMW Group setzt bei E-Mobilität auf Technologieoffenheit

16.5.2019 München. Die BMW Group baut als Pionier der Elektromobilität ihr Angebot an elektrifizierten Fahrzeugen mit Hochdruck aus. In zwei Jahren wird das Unternehmen bereits fünf vollelektrische Serienfahrzeuge anbieten:

Neben dem BMW i3, von dem bereits mehr als 150.000 Einheiten produziert worden sind, startet noch in diesem Jahr die Produktion des vollelektrischen MINI im Werk Oxford, 2020 folgt im chinesischen Shenyang der vollelektrisch BMW iX3 und 2021 anschließend der BMW iNEXT, der in Dingolfing gefertigt wird, und der BMW i4 aus dem Werk München.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Demografie-Projekt STARK am Volkswagen Standort Wolfsburg

16.5.2019. Es ist eine einzigartige Initiative im Volkswagen Konzern, wenn es um den Einsatz von Beschäftigten mit Tätigkeitseinschränkungen in der Fertigung geht: Das Demografie-Projekt STARK am Standort Wolfsburg ermöglicht rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Tätigkeitseinschränkungen, ihre Fertigkeiten und Kenntnisse wieder in die Fahrzeugproduktion einzubringen.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Fünf Jahre Audi in der Formel E

15.5.2019. Heute vor genau fünf Jahren begannen für Audi Sport ABT Schaeffler das Abenteuer und die Erfolgsgeschichte Formel E: In Donington erhielt das Team am 15. Mai 2014 das erste Chassis für den Einsatz in der rein elektrischen Rennserie.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Der Mercedes-Benz EQC

15.5.2019 Oslo. Der neue Mercedes-Benz EQC (Stromverbrauch kombiniert: 20,8 – 19,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)[1] ist der erste Mercedes-Benz der Produkt- und Technologiemarke EQ. Bei der Pressefahrveranstaltung in Oslo, der europäischen „Hauptstadt der Elektromobilität“, stellt der EQC seine umfassenden Qualitäten erstmals dynamisch unter Beweis.… Weiterlesen...

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen